22.09.2022
Tischtennis

Der „Aufschlag“ geht in die nächste Runde

Passend zum Start der neuen Saison ist die zweite Auflage des Tischtennismagazins da. Fast 60 Seiten voller Daten, Fakten und wissenswerten Informationen zur kommenden Saison und dem Eintracht-Tischtennissport.

Im „Aufschlag“ erhalten Tischtennisfans einen tiefen Einblick rund um die Geschehnisse der aufstrebenden Sportart. Lovre Dragicevic, Sportlicher Leiter, sprach mit der Aufschlag-Redaktion über die Entwicklung innerhalb des Vereins, das aktuelle Geschehen und natürlich auch über seine Zukunftsvisionen. Zudem wird auf die vergangene Saison des
Oberliga-Teams zurückgeschaut, die Spieler der bevorstehenden Saison vorgestellt und die kommenden Gegner etwas genauer unter die Lupe genommen. 

Auch Philip Holzer, Aufsichtsratsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fußball AG und Liebhaber der Sportart, sprach im Interview über seine Passion für den Tischtennissport, über die Gründe der Faszination, warum er selbst zum Schläger greift und seine Wünsche für die Zukunft.

Von der Breite in die Spitze

Doch auch der Breiten- und Nachwuchssport kommt nicht zu kurz. Ein Einblick in das Verbandsligateam darf genauso wenig fehlen wie die Vorstellung der Frauenmannschaften. Besonderes Augenmerk wird auch auf die Jungen 15 gelegt, die als neues Aushängeschild im Nachwuchsbereich mit hohen Ambitionen in der der Hessenliga starten werden. 

Einen Blick in das Saisonmagazin erhaltet ihr entweder online oder indem ihr euch ein Exemplar bei einem unserer Heimspiele sichert.

  • #Tischtennis

0 Artikel im Warenkorb